i Lesung mit Franz Keller

Seit über 25 Jahren verfolgt er die Philosophie: „Vom Einfachen das Beste“ , welche ihren Ursprung in der Abkehr von der
Sternegastronomie und deren Auswüchsen
hatte. Er erkannte, dass angebliche Effizienz in der Viehzucht und die ständige Verfügbarkeit gewünschter „Edelteile“ nicht
vorstellbare Probleme mit sich brachten.
Aus dieser Überzeugung heraus und mit
viel Tatendrang ist aus diesen hohen Ansprüchen vor mehr als 10 Jahren sein
Falkenhof im Taunus entstanden. Dort,
auf den grünen Weiden und mit natürlichem Futter, zieht er seine eigenen
Tiere heran. Charolais- und LimousinRinder und die „Bunten Bentheimer“-
Freilandschweine.

Eintritt: 15,– Euro pro Person
– Selbstkosten –
Um eine großzügige Spende für den
Förderkreis wird gebeten.
Buchung bis
Mittwoch, 18. September bei
Ulla Ernst, Telefon 0162 · 76 84 139
oder per Mail
Limitierte Teilnehmerzahl

Ort
Restaurant Grüner Baum
Rheingaustraße 45
65375
Datum
25.09.2019
Zeiten
Mittwoch:
19:00 Uhr
Kosten
15,00 EUR
Anbieter

Zielgruppen

Frauen, Männer, Senioren

Kategorien

Bildung & Begegnung