HINWEIS: Bitte informieren Sie sich aufgrund der aktuellen Lage vor dem Besuch einer Veranstaltung bei deren Veranwortlichen, ob diese tatsächlich stattfindet.

Teaser 1160x200px CoronaSpecial Sofa v09

d g Jugendpark der Kulturen

Den Park begehbar zu machen und die Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsmaßnahmen waren unsere Prioritäten in diesem Jahr. Ohne die ehrenamtliche Unterstützung von vielen engagierten jungen Menschen, Helfern und Spendern wäre es zeitlich und finanziell niemals möglich gewesen, das Gelände innerhalb eines knappen Jahres verkehrssicher und begehbar zu machen.

Damit der Jugendpark auch im Winter für Treffen, Aktionen, Kennenlernen und Austausch genutzt werden kann, wird ein trockener Unterstand benötigt. Dank zahlreicher Unterstützer können wir Anfang 2019 eine mongolische Jurte aufbauen.

Der Begriff Jurte bedeutet so viel wie Zelt, Lagerplatz, Heimat oder auch Wohnort. Zugleich ist die Jurte ein Symbol für uns, dass sich viele Menschen auf der Welt auf dem Weg befinden. Wie auch in der deutschen Sprache sind die Begriffe Heim und Heimat untrennbar miteinander verbunden. Das mongolische Rundzelt ist auch für uns ein Ort, an dem man sich trifft, sich austauscht und sich sicher fühlt.

 

Ort
JUGENDPARK DER KULTUREN
65343 Eltville
Zeiten
Freitag:
16:00 Uhr
Kosten
kostenfrei
Anbieter
Philipp-Kraft-Stiftung
Leitung: Gaby Roncarati
Burgstraße 7
65343 Eltville
06123 793 556
E-Mail senden
zur Website

Zielgruppen

Teens (13-17 Jahre), Junge Erwachsene (18-25 Jahre)

Geeignet für Menschen mit Beeinträchtigung