HINWEIS: Bitte informieren Sie sich aufgrund der aktuellen Lage vor dem Besuch einer Veranstaltung bei deren Veranwortlichen, ob diese tatsächlich stattfindet.

Teaser 1160x200px CoronaSpecial Sofa v09

i "Es trug sich zu im Schlangenbade"

Die Lesung zum gleichnamigen Buch.

Im bebilderten Vortrag hören wir die erzählten Episoden der Persönlichkeiten, die in den letzten 300 Jahren in Schlangenbad zu Gast waren. Berichte aus drei Jahrhunderten, unterhaltsam vorgelesen von geschulten und teilweise sehr berühmten Stimmen, werden als Ton- oder Videodokument in die interessante Doku eingebunden. Auf diese Weise erhalten Journalisten und Filmregisseure, Schriftstellerinnen und Buchautoren Gehör, die Schlangenbad und seine dort lebenden Bürger und Gäste in den verschiedenen Epochen der letzten drei Jahrhunderte faszinierend darstellten. Mit den professionell gelesenen Texten wird der Gast auf dem Weg zurück in der Geschichte des Schlangenbader Kurlebens erlebnisreich begleitet. Volker Schlöndorff persönlich erzählt per Video von seiner Kindheit in Schlangenbad.

Aber auch Wolf von Lojewski, Viktoria Stamm oder Hiltrud Hauschke, alle bekannt aus Film und Fernsehen und in Schlangenbad lebend, sind per Audio-Datei mit dabei und verleihen den historischen Figuren ihre professionellen Stimmen.

 

Termine 2021:

20. November 15 Uhr

17. Dezember 18.30 Uhr

Vortragsraum der Median Rehaklinik, Rheingauer Str. 18

 

8 Euro, mit Kurkarte 4 €.

 

Auch für Gruppen buchbar:

75 Euro (max. 25 Pax)

90 Euro (mehr als 25 Pax)

Anfragen bitte über das Kontaktformular.

Ort
Vortragsraum der Median Rehaklinik
Rheingauer Str. 18
65388 Schlangenbad
Zeitraum
20.11.2021 - 17.12.2021
Zeiten
Kosten
8,00 EUR
Anbieter
www.ortsverfuehrung.de
Am Tiergarten 11a
65388 Schlangenbad
(0) 171 6005234
E-Mail senden
zur Website