Öffentliche Themenführung: Der Name der Rose

Noch nach über 30 Jahren seiner Entstehung zieht der Film von Jacques Annaud Filmfans in seinen Bann. Besonders eindrucksvoll lässt sich die düstere Stimmung des Filmepos jedoch an seinem Drehort nachempfinden.

Die Führung verbindet die Klostergeschichte mit kleinen und großen Begebenheiten der Dreharbeiten, Original-Requisiten lassen die Erinnerung an einzelne Filmszenen wach werden.

Ort
Kloater Eberbach
Kloster-Eberbach-Straße 1
65343 Eltville
Datum
13.07.2019
Zeiten
Samstag:
14:00 Uhr
Kosten
20,00 EUR
Anbieter
Stiftung Kloster Eberbach
Kloster-Eberbach-Straße 1
65343 Eltville
E-Mail senden